Eine positive Entwicklung nach vorne ist nur möglich, wenn Fehler erlaubt sind und neue Möglichkeiten ausprobiert werden können. In diesem Sinne wünschen wir von Herzen verbrannte Gutzeli, unangekündigter Weihnachtsbesuch, peinliche Last-Minute-Geschenke und mehr, was übrigens eher in Erinnerung bleibt.

Dieses Jahr spendet die NOW an die Stiftung Tosamaganga für bedürftige Kinder in Afrika.

Merry Christmas and a happy New 2018, Renate, Antonio, Doris, Peter, Dominik, Jan.